Tierschutz

Tierschutz wird auf dem Brenzelhof groß geschrieben. So pflegen wir zwei Gnadenbrot-Pferde und züchten seltene Nutztierrassen zur Erhaltung.
Außerdem helfen wir bei der Vermittlung von Tierschutz-Tieren und beherbergen auch immer wieder Pflegehunde. So konnten seit 2006 schon rund 50 Tiere in neue Familien ziehen.

Im Haus ist er sehr lieb und verschmust. Er hat gelernt an Treppen zu warten, sodass man keine Angst haben muss, zu Fall gebracht zu werden und ist meist ein ruhiger Mitbewohner. Er ist aber auch ein Wachhund und bellt sobald sich Personen dem Haus nähren, wobei er noch lernen muss, sich schneller wieder zu beruhigen. Auf Erwachsene reagiert Ever freudig aufgeregt (mit Kindern haben wir keine Erfahrung). Generell zieht er bei uns gerne an der Leine, was sich massiv verstärkt wenn er etwas für ihn Interessantes oder Objekte/Tiere in Bewegung (Vor Allem Katzen!) sieht. Dann gibt es kein Halten mehr und er vergisst, dass jemand am anderen Ende der Leine steht. Das gilt auch wenn er frei läuft, in derartigen Situationen hört er den Rückruf leider nicht mehr.

Ever, 1,5 jähriger Altdt. Hütehund Rüde

Die Besitzerin schreibt: "Unser altdeutscher Hütehund Rüde Ever, wurde am 01.02.18 geboren, wiegt ca. 25 kg und seine Schulterhöhe beträgt etwa 60cm. Ever ist wirklich schlau und lernt jegliche Tricks und Kommandos (Sitz, Platz, Bleib, Hier, Pfote...) sehr schnell, hat sich aber beispielsweise auch das Öffnen von Türen selbst beigebracht.

Er fährt ohne Probleme mit uns Auto, aber wir wissen nicht, ob er im Haus alleine bleiben kann, da immer jemand Zuhause ist. Durch unsere relativ unruhigen Lebensumständen kommt Ever im Haus nicht so recht zur Ruhe und schläft viel zu wenig. Ihn lieb zu haben fällt wirklich leicht, da er ein super lieber, toller Hund ist. Ihn abgeben zu müssen bricht uns das Herz, jedoch hoffen wir, dass er Menschen findet bei denen er jenes perfekte Hundeleben führen kann, das er verdient."

Bei Interesse meldet euch am besten per Mail beim Brenzelhof

Holly, Franz. Bulldogge

- 3 jährige unkastrierte Hündin
- sehr neugierig und
kontaktfreudig
- gut verträglich mit
anderen Hunden
- verspielt und
verschmust
- selbstbewusst und
aufmerksam

Holly hat sich in ihrer jetzigen Pflegefamilie sofort gut eingelebt. Sie kommt bestens mit fremden Menschen und Tieren zurecht. Da sie ein aktiver Hund ist, möchte sie am alltäglichen Geschehen teilnehmen. Holly ist ein sehr freundlicher Hund, der gerne spielt und schmust. Sie mag Kinder und eignet sich auch gut als Familienhund. Die Kleine ist mit ihrem offenen, immer gut gelaunten Wesen eine echte Bereicherung. Perfekt wäre es für Holly, wenn sie ihrer neues Zuhause mit einem anderen Hund teilen kann.

Kontakt über Johanna Johannknecht 0177 276 49 54 oder per Mail an info[at]brenzelhof.de

Bereits vermittelt

Juli 2o18
Django, ein 5 jähriger Australian Shepherd Rüde

Mai 2018
Oskar, ein 3,5 jähriger Border Collie-Mix Rüde

Mai 2018
Sammy, ein 2-jähriger Großer Schweizer Sennenhund

Wenn Sie Hilfe bei der Vermittlung eines Hundes benötigen, scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen! Wir helfen unkompliziert und haben Verständnis, wenn Hund und Mensch nicht zusammen passen.