Tierschutz

Tierschutz wird auf dem Brenzelhof groß geschrieben. So pflegen wir zwei Gnadenbrot-Pferde und züchten seltene Nutztierrassen zur Erhaltung.
Außerdem helfen wir bei der Vermittlung von Tierschutz-Tieren und beherbergen auch immer wieder Pflegehunde. So konnten seit 2006 schon rund 50 Tiere in neue Familien ziehen.

Buddy, 2,5 jähriger Schäferhund-Mix

Buddy ist ein prächtiger Kerl, der seine Menschen liebt! Gerne lernt er neues und setzt sehr rasch um. Ein wirklich cleveres Kerlchen!

Im Freilauf ist Buddy sehr gut abrufbar und im Haus total verschmust, aber auch wachsam. Alleine bleiben ist für ihn kein Problem, er passt so lange auf das Haus auf. Begegnungen unterwegs stressen ihn leider noch.

Er macht gute Trainingsfortschritte, jedoch haben sie bei den Besitzern die äußeren Umstände sehr verändert, weshalb der hübsche Kerl nun ein neues Zuhause bei erfahrenen Menschen sucht.
Interessenten und Anfragen gerne an k.straus[at]brenzelhof.de

Pepe, 1 jähriger Picard-Retriever-Mix

Die Besitzerin schreibt:


"Schweren Herzens muss ich mich aus privaten Gründen (werden Interessenten natürlich mitgeteilt) von Pepe trennen. 

Pepe ist ein 1 Jähriger Mischling ( Berger de Picardie × Labrador/Golden Retriever) mit einer Schulterhöhe von 63cm und 26kg. 

Seine Bezugspersonen liebt er über alles und macht mit ihnen jeden Spaß mit. Da dürfen die Kuscheleinheiten auch nicht zu kurz kommen. Er war vom Welpenalter an in der Hundeschule, die Grundkommandos sitzen und die Leinenführigkeit beherrscht er auch mit links. Ableinen ist momentan nur schwer möglich, da er seine Ohren dank Pupertät gerne mal auf Durchzug stellt. Er ist ein sehr sportlicher und aktiver Hund von daher sollten sein neues Frauen/Herrchen genug Zeit mitbringen ihn auch auszulasten.

Insgesamt ist er ein sehr unsicherer Hund und hat vor unbekannten oder lauten Dingen oft Angst.  Staubsauger findet er sehr gruselig, rast ein LKW vorbei springt er ein Meter zur Seite, auch Auto fahren ist nicht seine Lieblingsbeschäftigung wobei sich das auch schon alles gebessert hat.

Trotzdem versucht er seine Bezugsperson zu beschützen und reagiert auf fremde Menschen oft sehr energisch. Mit den meisten Männern hat er große Probleme und geht dann auch nach vorne und schnappt in die Klamotten wenn sie zu Nahe kommen.  Auch Kinder mag er nicht sehr gerne, die sind ihm einfach zu wuselig. Er ist aber kein aggressiver Hund!!

Gesucht wird also ein Zuhause bei sehr erfahrenen Menschen die bereit sind mit ihm weiterhin die Hundeschule zu besuchen. Kinder sollten keine im Haus sein bzw schon mindestens 16Jahre. Gerne als Zweithund abzugeben da er sehr verträglich ist. 

Gerne erzähle ich noch mehr über ihn wenn Interesse besteht! 

Er wird nur im Umkreis von 200km um 73430 Aalen vermittelt"

Wenn euch der wunderschöne und lustige Pepe neugierig gemacht hat, schreibt uns einfach eine Mail, wir leiten sie gerne an die Besitzerin weiter. Euer Brenzelhof-Team

Bereits vermittelt

Dezember 2019

Ever, 1,5 jähriger Altdt. Hütenhund Rüde - für Ever haben wir ein supertolles Neues Zuhause gefunden und sehen ihn noch regelmäßig im Unterricht :)

Sommer 2019

Holly, die Franz. Bulldogge hat ihre Menschen gefunden

Frühjahr 2019

Benji ist vermittelt

Juli 2o18
Django, ein 5 jähriger Australian Shepherd Rüde

Mai 2018
Oskar, ein 3,5 jähriger Border Collie-Mix Rüde

Mai 2018
Sammy, ein 2-jähriger Großer Schweizer Sennenhund

Wenn Sie Hilfe bei der Vermittlung eines Hundes benötigen, scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen! Wir helfen unkompliziert und haben Verständnis, wenn Hund und Mensch nicht zusammen passen.