Koppelgebrauchshund

Die Hütehundrassen sind zwar für die Arbeit an Nutztieren gezüchtet worden, benötigen diese jedoch nicht zwingend um ein glückliches Hundeleben zu führen. Doch wer mal einen Hund bei der Arbeit an Schafen gesehen hat, den lässt dieses Thema meist nicht mehr los.

Wir bieten Einsteigerkurse für interessierte Hund-Mensch-Teams. 
Der Trainingsplan beruht zunächst auf dem Einüben der erforderlichen Signale ohne Vieh und erst dann am behutsamen Heranführen des Hundes an die Schafe.

Koppelgebrauchshund, Kurs I am Brenzelhof, 10 x 45 min - 180 €
Termine werden mit den Teilnehmern vereinbart
Teilnehmer / freie Plätze 3
Koppelgebrauchshund, Kurs I am Brenzelhof, 10 x 45 min - 180 €
Termine Mi ab 17 h 1. am 19.2. um 17 // weitere werden vereinbart, bitte Kalender mitbringen
Teilnehmer Rudi, Inuki, Toffi
Koppelgebrauchshund, Kurs III am Brenzelhof, 10 x 45 min - 180 €
Termine 4. Sa 25.1. um 13 // 5. Sa 1.2. um 12 // 6. So 2.2. um 9 // 7. - 10. folgen
Teilnehmer Nika, Buddy
Koppelgebrauchshund, Kurs IV am Brenzelhof, 10 x 30 min - 180 €
Termine Mo od Fr Vormittag 4. Fr 24.1. um 9 // 5. Mo 3.2. um 9 // 6. Fr 7.2. um 9 // 7. Mo 10.2. um 9 // 8. Mo 17.2. um 9 // 9. Fr 28.2. // 10. Fr 6.3. um 9
Teilnehmer Gaston, Charly A / 1