Hunde sind Raubtiere, auch wenn sie domestiziert sind. Interesse an Wildgerüchen und Verfolgen von bewegten Objekten stecken den meisten Haushunden noch im Blut. Das gilt nicht nur für die Jagdhundrassen :-)
Auch wenn es also ein Normalverhalten ist - jeder Hund kann lernen, sich zurück zu nehmen.

Im Anti-Jagd-Training lernen Mensch und Hund mit dem Jagdverhalten des Hundes umzugehen und es in geregelte Bahnen zu lenken - für entspannte Spaziergänge, die wieder Freude bereiten.

Anti-Jagd-Training I (Basis-Kurs)

AJT I, am TrG Aa 8x 45 min, 120 €
Termine werden mit den Teilnehmern vereinbart
Teilnehmer / freie Plätze Samy E, Wilma SE, 3 frei
AJT I, am Brenzelhof 8x 45 min, 120 €
Termine werden mit den Teilnehmern beprochen
Teilnehmer / freie Plätze Oskar W / 3 Plätze frei
AJT II, versch. Orte 8x 45 min, 120 €
Termine Dienstags um 9 Uhr 1. Di 1.2. am Hof // weitere werden mit den Teilnehmern besprochen
Teilnehmer / freie Plätze Lani O, Bond, Kimi H, Darius U, 2 frei
AJT II, versch. Orte 8x 45 min, 120 €
Termine nachmittags werden mit den Teilnehmern vereinbart
Teilnehmer / freie Plätze Falco, Konrad, 4 frei
Januar 2022

Corona-Verordnung: Infos zur Alarmstufe II

Unser Hundeladen ist Einzelhandel, der der Grundversorgung dient. Daher gilt hier die Maskenpflicht, das Abstandsgebot und unser Hygienekonzept. Tests sind für die Kunden nicht erforderlich.

Hundeschulen sind Dienstleistungsbetriebe, daher gelten für uns die entsprechenden Regeln. Stets aktuell direkt hier einzusehen: Ministerium f. Landw. Raum BW

Wir halten euch über sämtliche Neuerungen stets auf dem Laufenden! Sollte es Änderungen geben, veröffentlichen wir dies augenblicklich an dieser Stelle. Bitte guckt zur Sicherheit hier auf die Homepage um keine Neuigkeiten zu verpassen.