Hunde sind Raubtiere, auch wenn sie domestiziert sind. Interesse an Wildgerüchen und Verfolgen von bewegten Objekten stecken den meisten Haushunden noch im Blut. Das gilt nicht nur für die Jagdhundrassen :-)
Auch wenn es also ein Normalverhalten ist - jeder Hund kann lernen, sich zurück zu nehmen.

Im Anti-Jagd-Training lernen Mensch und Hund mit dem Jagdverhalten des Hundes umzugehen und es in geregelte Bahnen zu lenken - für entspannte Spaziergänge, die wieder Freude bereiten.

Als Einstieg zum Kurs dient der Themen Abend. Für den nächsten Themen Abend "Anti-Jagd-Training" im Seminarraum am Brenzelhof gibt es noch keinen Termin. Bei Interesse können Sie gerne uns gerne eine Nachricht schreiben.

Anti-Jagd-Training I (Basis-Kurs)

AJT I, am Brenzelhof 8x 45 min, 120 €
Termine Themen Abend auf Anfrage
Teilnehmer / freie Plätze Naya, Sherry Z, Budini / 2
AJT I, am TrG in Aalen 8x 45 min, 120 €
Termine Themen Abend auf Anfrage
Teilnehmer / freie Plätze Conan / 2
AJT I 8x 45 min, 120 €
Termine Fr's ab 15 h oder Sa's 8. Fr 2.8. um 15.45 h (Wildparkausflug - Treffpkt P am Stadion)
Teilnehmer / freie Plätze Luna D., Cosmo, Java

offene Termine Anti-Jagd-Training

Sich anmelden kann, wer den Kurs Anti-Jagd-Training I besucht hat.
Wir treffen uns ab 2 Mensch-Hund-Teams, eine Anmeldung ist erforderlich und verbindlich! Gerne per eMail an k.straus(at)brenzelhof.de
Kosten pro Teilnahme 15 €, 10er Karten nur 120 €

aktuelle Termine Treffpunkt Teilnehmer / freie Plätze
Mi 24.7. um 10 Brenzelhof 3
Sa 27.7. um 10.45 Ort steht noch nicht fest 3
Mo 29.7. um 17 Brenzelhof 3
August Termine folgen bei anderen Termin-Wünschen bitte melden